Museen und historische Stätten

Oswego County hat eine reiche Geschichte. Mit seiner strategischen Lage am Ontariosee und dem Zugang zu wichtigen Wasserwegen wie den Flüssen Oswego und Salmon und dem Oneida-See hat das Gebiet eine wichtige Rolle in der Geschichte des Staates New York und der gesamten Nation gespielt.

Unsere zahlreichen Museen, historischen Stätten und Geschichtsvereine bieten einen tiefen Einblick in dieses Erbe. Von Leuchttürmen und Forts bis hin zu charmanten Museen und Geschichtsvereinen - Geschichtsbegeisterte werden diese Museen in Upstate NY nicht verpassen wollen.

Von allen Oswego-Attraktionenist das Fort Ontario State Historic Site vielleicht die bedeutendste. Es ist die einzige US-Militärstätte, die in jedem amerikanischen Feldzug eine Rolle spielte - vom Franzosen- und Indianerkrieg in der Kolonialzeit bis zu den aktuellen Einsätzen im Nahen Osten. Während des Zweiten Weltkriegs diente es als Fort Ontario Emergency Refugee Shelter - das einzige in den USA -, als fast 1.000 Holocaust-Flüchtlinge als Gäste von Präsident Franklin Roosevelt nach Oswego kamen. Besucher können im Safe Haven Holocaust Refugee Shelter Museum, das sich im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Unterkunft befindet, mehr über dieses Kapitel erfahren.

Noch bedeutsamer als die historischen Stätten sind die Einwohner von Oswego County, die seit langem eine Rolle bei der Gestaltung der amerikanischen Geschichte spielen.

Die Stadt Oswego war die Heimat von Dr. Mary Walker, einer entschiedenen Verfechterin der Frauenrechte und Bürgerkriegschirurgin, die als erste und einzige Frau mit der Ehrenmedaille des US-Kongresses ausgezeichnet wurde. Fort Walker in Virginia wurde nach ihr umbenannt, und sie ist auf dem Quarter 2024 im Rahmen des American Women Quarter Program der US-Münze abgebildet.

Der Held des Revolutionskriegs und amerikanische Spion Silas Town belauschte die Pläne eines britischen Angriffs auf Fort Stanwix und konnte die Truppen vorwarnen und den Angriff abwehren, was möglicherweise dazu beitrug, den Verlauf des Krieges zu ändern.

James Fenimore Cooper, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Fort Ontario stationiert war, ließ sich von der landschaftlichen Schönheit von Oswego County inspirieren und beschrieb sie in vielen seiner Werke.

Die Erkundung des lokalen Erbes ist eine der interessantesten Dinge zu tun in Oswego, NY. Erfahren Sie mehr über historische Oswego, NY Sehenswürdigkeiten und andere Stätten in der Grafschaft aus der folgenden Liste.

Museen und historische Stätten erkunden

Casey's Cottage am Mexico Point

Casey's Cottage am Mexico Point

Siehe Details
Eisenbahnmuseum Central Square

Eisenbahnmuseum Central Square

Siehe Details
Das Kindermuseum von Oswego - CMOO

Das Kindermuseum von Oswego - CMOO

Siehe Details
Fort Brewerton / Oliver Stevens Block House Museum

Fort Brewerton / Oliver Stevens Block House Museum

Siehe Details
Historische Stätte Fort Ontario

Historische Stätte Fort Ontario

Siehe Details
H. Lee White Schifffahrtsmuseum

H. Lee White Schifffahrtsmuseum

Siehe Details
John Wells Pratt House Museum

John Wells Pratt House Museum

Siehe Details
Museum der Historischen Gesellschaft von Mexiko

Museum der Historischen Gesellschaft von Mexiko

Siehe Details
Historische Gesellschaft der Stadt Oswego

Historische Gesellschaft der Stadt Oswego

Siehe Details
Phoenix-Brückenhaus

Phoenix-Brückenhaus

Siehe Details
Museum der Historischen Gesellschaft Pulaski

Museum der Historischen Gesellschaft Pulaski

Siehe Details
Richardson-Bates Haus Museum

Richardson-Bates Haus Museum

Siehe Details